T O P N E W S

Klage abgewiesen - Maststall weiterhin nicht genehmigt

Die vierte Kammer des Verwaltungsgerichtes Minden hat den Widerspruch des Investors gegen die Verweigerung des Bauantrages heute morgen abgelehnt. Damit folgten die Richter dem Urteil der Genehmigungsbehörde des Kreises Minden-Lübbecke und verweigerten dem Bauantrag der Tierfabrik erneut die Genehmigung.

Weiterlesen...

Start

Worum es uns geht:

Banner gegen den Maststall

In direkter Nachbarschaft zur Tonnenheider Grundschule, die am 22. Mai ihr 50. Jubiläum feierte, plant ein ortansässiger Landwirt die Erstellung von zwei Ställen für Masthühner mit einer Kapazität von jeweils ca. 40.000 Tieren. 

Die Entfernung zwischen geplantem Stall und dem Areal der naheliegenden Grundschule beträgt nur in etwa 230m.

Aufgrund der Nähe, der Emmissionen der Anlage, der Zufahrt über den Schulweg und fehlender Filter machen wir uns daher ernste Sorgen um die Gesundheit der Schüler, Lehrer und Anwohner. Nähreres siehe Thema.

 

Nachrichten